DAS MITTELMEER TRIFFT SICH MIT DEM PARADIES

WOHIN KANN MAN GEHEN?

ANTALYA ARCHÄOLOGISCHES MUSEUM

Das Museum in Antalya ist eines der Besten in der Türkei mit der antiken römischen Statue und reichen Kollektion. Statuen von Göttern, Göttinnen und römischen Imperatoren können in diesem Museum besichtigt werden. Die meisten der Statuen gehören zu der Stadt PERGE, eine Stadt, die in der Nähe liegt. Das Museum in Antalya liegt 10 Minuten entfernt vom Stadtzentrum. Jede halbe Stunde fährt eine Straßenbahn.

KALEICI MUSEUM UND FORSCHUNGSZENTRUM:

Das erste Museum in Antalya ist das Kaleci Museum. Die orthodoxe Kirche wurde renoviert und in ein Museum umgewandte. Dann wurde es ein Forschungszentrum. Hier kann man renovierte einheimisch dekorierte Türkenhäuser sehen.

An dem monumentalen Tor in Antalya, das HADRIANSTOR (DREI TÜREN), das das erste und einzige römische Monument in Antalya darstellt befindet sich das Marmortor von Kaiser 2C AD. Hadrianus.

WASSERFÄLLE

Antalya ist eine schöne Stadt, die sehr viele Wasserfälle hat. In der Nähe von Antalya gibt es 4 Wasserfälle.

DER OBERE WASSERFALL:

Dieser Wasserfall liegt 20 km entfernt zum Stadtzentrum. Dort befindet sich außerdem ein Park mit kleinen Teichen und Tannenbäumen.

                                                            

DER UNTERE WASSERFALL( WIRD AUCH KARPUZKALDIRAN GENANNT)

Dieser Wasserfall befindet sich im Stadtzentrum und ist der schönste Wasserfall von Antalya. Man kann von dort den Golf und Strand sehen.

DER KURSUNLU WASSERFALL:
Dieser Wasserfall befindet sich 15 km entfernt vom Stadtzentrum innerhalb eines Tannenwaldes. Es hat eine Schöne Natur, wo Sie Forellen

 Wasserschildkröten und künstlich angelegte Seen sehen können.

MANAVGAT WASSERFALL:

Dieser Wasserfall liegt 5 km entfernt zu Manavgat, 40 km entfernt zu Antalya und zum Standzentrum Side liegt es in 5 km Entfernung. 

DIE ANTIKE STADT PERGE:

Perge ist die am besten erhaltene Antike römische Stadt. Die antiken Griechisch-römischen Theater, römische Bäder Agora und andere Rückstände sind sehr eindrucksvoll. Die Istanbul Universität führt seit 1946 Ausgrabung in Perge durch. Sie ist die meist besuchte und berühmteste antike Stadt in Antalya und in der Umgebung. Perge liegt 20 km entfernt zum Stadtzentrum und befindet sich in Aksu. Es gibt schöne Büchereien über diese Antike Stadt.

ASPENDOS:

Wenn Sie ein echtes römisches Theater sehen möchten, sollten Sie das Aspendos Theater besuchen, das am besten erhaltene Theater der Welt. Aspendos befindet sich im Osten von Antalya, 40 km entfernt. Im Sommer werden in diesem Theater Opern- und Ballettaufführungen aufgeführt. Versäumen Sie nicht die türkischen Tanzgruppen und das FIRE OF ANATOLIA, die in diesem modernen Amphitheater, dass ASPENDOS ARENA genannt wird, aufgeführt werden.

SIDE:

Ein hübscher, heimischer Ferienort, liegt 50 km im Osten von Antalya und muss absolut gesehen werden. In Side befindet sich außerdem die antike Stadt Side. Von Side gibt es einen Bus, der direkt nach Antalya fährt. Sie können außerdem am Hafen von Side an Yachtfahrten teilnehmen.

OLYMPOS und PHASELIS

Diese antiken Städte befinden sich im Westen von Antalya (ca. 70-90 km), jedoch zu Tekirove nur 24 km und zu Kemer 38 km entfernt. Sie können mit einem Mietwagen den westlichen Küstenweg entlang fahren. Besuchen Sie zuerst die antike Stadt Phaselis und dann Olympos. Phaselis liegt 65 km und Olympos 75 km entfernt zu Antalya.

Reise in Antalya und Umgebung.

Reise in Antalya und Umgebung.

Wenn Sie in Antalya übernachten müssen sie einige Plätze unbedingt sehen. Sie können eine Tour zu den Höhlen von Perge, Aspendos, Termessos,

Düden Wasserfall, eine Yachtfahrt zu den Wasserfällen, Canyonlands (Beskonak) Phaselis, Olympos Çıralı veranstalten.

In Antalya befindet sich außerdem die Altstadt Kaleici. Hier wurden viele alte ottomanische Fischrestaurants renoviert und in Boutiquehotels umgewandelt. Sie können im Kalecici Museum in Antalya viele historische Plätze besichtigen. Das Kaleici sollten Sie unbedingt auch von draußen besichtigen, gleich untern befindet sich die Marina. Entdecken sie das Antalya Museum. Dort gibt es schöne Plätze, wo Sie Tee trinken können. In Konyalati oder Lara befinden sich hübsche Strände. Ein anderes Museum, dass Sie interessieren könnte ist, ist das Suna-Inan Kirac Museum, das sich in einem alten ottomanischen Fischhaus befindet. Im antiken Kaleici können Sie Werke aus der anatolischen Kultur und des heimischen Lebens besichtigen. Sie können Ihre Kinder zum Aqua park bringen. Sie können zum Aquapark neben dem Su Hotel gehen oder die kleine Stadt Konyaaltı gleich untern besuchen. Neben dem Einkaufszentrum Migros befindet sich ein Vergnügungspark.
Weniger als eine Stunde entfernt zu Antalya sind:
*BEYCIK / Tahtali Berg
Die Olympos Seilbahn vereint zwei klassische Ferienziele: Wald und Meer.
Der Tahtalı Berg befindet sich in 2365 m über der Meereshöhe. 70 km entfernt im Südwesten von Antalya befindet sich Beyici. Es befindet sich am Rand des Olympos auf einer 450 Meter Fläche und in 1000 Höhenlage. In einem der schönsten buchen der Türkei, im Olympus Naturschutzpark können sie die wunderschöne Aussicht genießen.

*Höhlen:
In Antalya gibt es viele interessante Höhlen, die besucht werden können. Am meisten wird die Altinbesik Düdeni Höhle empfohlen. In Unterirdischen Seen befinden sich eine Reihe Stalagmiten und Stalaktiten. Die Beldibi Höhle befindet sich ca. 15 Meilen entfernt von Antalya und ist eine Höhle mit 

historische Artefakten am Strand. Die Karain Höhle befindet sich 20 km entfernt von Antalya und ist die größte Höhle in der Türkei.
*WASSERFALLE
Am Rande des Taurus-Gebirges fallen manchmal von oben nach unten, manchmal im Untergrund bezaubernde Wasserfälle. In diesem Gebiet gibt es mehr als 20 Wasserfälle. Die schönsten sind der Düden Wasserfall (im Norden von antalya15 km entfernt), der Kursunlu Wasserfall (auf der Antalya-Alanya Landstraße 18 km entfernt) und der Manavgat Wasserfall (im Norden von Manavgat 3 km entfernt).
*KUZDERE
In Beldibi, zu dem Kemer-Gebirge ca. 25 km…Nach einer Weile werden Sie eine Brücke und einen Wald sehen… Dann können Sie parken und spazieren gehen. Nachdem Sie den Kuzdere-Wald vorbei sind, werden Sie eine wunderbare Waldaussicht sehen. Gleich rechts von Kuzdere befindet  sich ein Fluß mit Quellenwasser, klar, wie Eiskristallen. Dort gibt es eine ca. drei stündige Schlucht-Aktivität. Hier benötigen Sie einen richtigen Reiseführer und Ausrüstung. Diese Tour kostet ca. 40 Euro.
*GÖYNÜK SCHLUCHT:
Diese Schlucht finden Sie auf dem Weg zu den Beldibi-Gebirge in 8 km Entfernung. Diese Schlucht unterscheidet sich von Kuzudere dadurch, dass Sie manchmal auf Felsen klettern und schwimmen müssen, um durch die Schlucht kommen zu können. DAS MITTELMEER TRIFFT DAS PARADIES
WOHIN KANN MAN REISEN?
ANTALYA ARCHÄOLOGISCHES MUSEUM

Das Museum in Antalya ist eines der Besten in der Türkei mit der antiken römischen Statue und reichen Kollektion. Statuen von Göttern, Göttinnen und römischen Imperatoren können in diesem Museum besichtigt werden. Die meisten der Statuen gehören zu der Stadt PERGE, eine Stadt, die in der Nähe liegt. Das Museum in Antalya liegt 10 Minuten entfernt vom Stadtzentrum. Jede halbe Stunde fährt eine Straßenbahn.

KALEICI MUSEUM UND FORSCHUNGSZENTRUM:

Das erste Museum in Antalya ist das Kaleci Museum. Die orthodoxe Kirche wurde renoviert und in ein Museum umgewandte. Dann wurde es ein

Forschungszentrum. Hier kann man renovierte heimische dekorierte Türkenhäuser sehen.

An dem monumentalen Tor in Antalya, das HADRIANSTOR (DREİ TÜREN), das das erste und einzige römische Monument in Antalya darstellt befindet sich das Marmortor von Kaiser 2C AD. Hadrianus.

WASSERFÄLLE

Antalya ist eine schöne Stadt, die sehr viele Wasserfälle hat. In der Nähe von Antalya gibt es 4 Wasserfälle.

DER OBERE WASSERFALL:

Dieser Wasserfall liegt 20 km entfernt zum Stadtzentrum. Dort befindet sich außerdem ein Park mit kleinen Teichen und Tannenbäumen.

                                                            

DER UNTERE WASSERFALL( WIRD AUCH KARPUZKALDIRAN GENANNT)

Dieser Wasserfall befindet sich im Stadtzentrum und ist der schönste Wasserfall von Antalya. Man kann von dort den Golf und Strand sehen.

DER KURSUNLU WASSERFALL:
Dieser Wasserfall befindet sich 15 km entfernt vom Stadtzentrum innerhalb eines Tannenwaldes. Es hat eine Schöne Natur, wo Sie Forellen

 Wasserschildkröten und künstlich angelegte Seen sehen können.

MANAVGAT WASSERFALL:

Dieser Wasserfall liegt 5 km entfernt zu Manavgat, 40 km entfernt zu Antalya und zum Standzentrum Side liegt es in 5 km Entfernung. 

DIE ANTIKE STADT PERGE:

Perge ist die am besten erhaltene Antike römische Stadt. Die antiken Griechisch-römischen Theater, römische Bäder Agora und andere Rückstände sind sehr eindrucksvoll. Die Istanbul Universität führt seit 1946 Ausgrabung in Perge durch. Sie ist die meist besuchte und berühmteste antike Stadt in Antalya und in der Umgebung. Perge liegt 20 km entfernt zum Stadtzentrum und befindet sich in Aksu. Es gibt schöne Büchereien über diese Antike Stadt.

ASPENDOS:

Wenn Sie ein echtes römisches Theater sehen möchten, sollten Sie das Aspendos Theater besuchen, das am besten erhaltene Theater der Welt.

Aspendos befindet sich im Osten von Antalya, 40 km entfernt. Im Sommer werden in diesem Theater Opern- und Ballettaufführungen aufgeführt. Versäumen Sie nicht die türkischen Tanzgruppen und das FIRE OF ANATOLIA, die in diesem modernen Amphitheater, dass ASPENDOS ARENA genannt wird, aufgeführt werden.

SIDE:

Ein hübscher, heimischer Ferienort, liegt 50 km im Osten von Antalya und muss absolut gesehen werden. In Side befindet sich außerdem die antike Stadt Side. Von Side gibt es einen Bus, der direkt nach Antalya fährt. Sie können außerdem am Hafen von Side an Yachtfahrten teilnehmen.

OLYMPOS und PHASELIS

Diese antiken Städte befinden sich im Westen von Antalya (ca. 70-90 km), jedoch zu Tekirove nur 24 km und zu Kemer 38 km entfernt. Sie können mit einem Mietwagen den westlichen Küstenweg entlang fahren. Zuerst Besuchen Sie zuerst die antike Stadt Phaselis und dann Olympos. Phaselis liegt 65 km und Olympos 75 km entfernt zu Antalya.

Reise in Antalya und Umgebung.

Reise in Antalya und Umgebung.

Wenn Sie in Antalya übernachten müssen sie einige Plätze unbedingt sehen. Sie können eine Tour zu den Höhlen von Perge, Aspendos, Termessos, Düden Wasserfall, eine Yachtfahrt zu den Wasserfällen, Canyonlands (Beskonak) Phaselis, Olympos Çıralı veranstalten.

In Antalya befindet sich außerdem die Altstadt Kaleici. Hier wurden viele alte ottomanische Fischrestaurants renoviert und in Boutiquehotels umgewandelt. Sie können im Kalecici Museum in Antalya viele historische Plätze besichtigen. Kaleici sollten Sie unbedingt auch von draußen besichtigen, gleich untern befindet sich die Marina. Entdecken sie das Antalya Museum. Dort gibt es schöne Plätze, wo Sie Tee trinken können. In Konyalati oder Lara befinden sich hübsche Strände. Ein anderes Museum, dass Sie interessieren könnte ist, ist das Suna-Inan Kirac Museum, das sich in einem alten ottomanischen Fischhaus befindet. Im antiken Kaleici können Sie Werke aus der anatolischen Kultur und des heimischen Lebens

besichtigen. Sie können Ihre Kinder zum Aqua park bringen. Sie können zum Aquapark neben dem Su Hotel gehen oder die kleine Stadt Konyaaltı gleich unten besuchen. Neben dem Einkaufszentrum Migros befindet sich ein Vergnügungspark.
Weniger als eine Stunde entfernt zu Antalya sind:
*BEYCIK / Tahtali Berg
Die Olympos Seilbahn vereint zwei klassische Ferienziele: Wald und Meer.
Der Tahtalı Berg befindet sich in 2365 m über der Meereshöhe. 70 km entfernt im Südwesten von Antalya befindet sich Beyici. Es befindet sich am Rand des Olympos auf einer 450 Meter Fläche und in 1000 Höhenlage. In einem der schönsten buchen der Türkei, im Olympus Naturschutzpark können sie die wunderschöne Aussicht genießen.

*Höhlen:
In Antalya gibt es viele interessante Höhlen, die besucht werden können. Am meisten wird die Altinbesik Düdeni Höhle empfohlen. In Unterirdischen Seen befinden sich eine Reihe Stalagmiten und Stalaktiten. Die Beldibi Höhle befindet sich ca. 15 Meilen entfernt von Antalya und ist eine Höhle mit historische Artefakten am Strand. Die Karain Höhle befindet sich 20 km entfernt von Antalya und ist die größte Höhle in der Türkei.
*WASSERFALLE
Am Rande des Taurus-Gebirges fallen manchmal von oben nach unten, manchmal im Untergrund bezaubernde Wasserfälle. In diesem Gebiet gibt es mehr als 20 Wasserfälle. Die schönsten sind der Düden Wasserfall (im Norden von antalya15 km entfernt), der Kursunlu Wasserfall (auf der Antalya-Alanya Landstraße 18 km entfernt) und der Manavgat Wasserfall (im Norden von Manavgat 3 km entfernt).
*KUZDERE
In Beldibi, zu dem Kemer-Gebirge ca. 25 km…Nach einer Weile werden Sie

eine Brücke und einen Wald sehen… Dann können Sie parken und spazieren gehen. Nachdem Sie den Kuzdere-Wald vorbei sind, werden Sie eine wunderbare Waldaussicht sehen. Gleich rechts von Kuzdere befindet  sich ein Fluß mit Quellenwasser, klar, wie Eiskristallen. Dort gibt es eine ca. drei stündige Schlucht-Aktivität. Hier benötigen Sie einen richtigen Reiseführer und Ausrüstung. Diese Tour kostet ca. 40 Euro.
*GÖYNÜK SCHLUCHT:
Diese Schlucht finden Sie auf dem Weg zu den Beldibi-Gebirge in 8 km Entfernung. Diese Schlucht unterscheidet sich von Kuzudere, dass Sie manchmal auf Felsen klettern und schwimmen müssen, um durch die Schlucht kommen zu können. DAS MITTELMEER TRIFFT DAS PARADIES
WOHIN KANN MAN REISEN?